HONcode-Zertifikat

Krebsinformationsdienst KID, Deutsches Krebsforschungszentrum

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
9 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung 14 May 2016 - May 2017

www.krebsinformationsdienst.de Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct977327

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

03 Aug 2006

Gültigkeit der Zertifizierung

14 May 2016 - May 2017

Datum des letzten HON-Besuchs

10 Jun 2016
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Inhaltlich verantwortlich:
Dr. med. Susanne Weg-Remers
Leitung Krebsinformationsdienst KID
Deutsches Krebsforschungszentrum
(...)
Redaktion krebsinformationsdienst.med online, Newsletter
Dr. med. Andrea Penzkofer (Koordination)
Dr. med. Sandra Caspritz
Dr. rer. nat. Anke Ernst
Dr. med. vet. Stefanie Klein
Doris Lintz, Dipl. Psych.
 

(10 Jun 2016) - Link

Die Inhalte sind nicht dazu geeignet, bei Fragen zu einer konkreten medizinischen Situation ein Gespräch mit den behandelnden Ärzten oder Psychologen und gegebenenfalls weiteren Experten zu ersetzen.
 

(14 May 2016) - Link

Datenschutz: Allgemeine Hinweise
Zum Weiterlesen
Über uns – der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums
Der Krebsinformationsdienst ist eine Einrichtung des Deutschen Krebsforschungszentrums und wird mit öffentlichen Mitteln finanziert. Damit unterliegen seine Angebote nicht nur den in Deutschland geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere dem Landesdatenschutzgesetz Baden-Württemberg. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind auch vertraglich und durch ergänzende Dienstvereinbarungen zum Schutz der Daten aller Nutzer verpflichtet.
Zuständig ...
 

(14 May 2016) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

Genutzte Quellen
Die folgenden Informationen beruhen im Wesentlichen auf der derzeit gültigen S3-Leitlinie "Exokrines Pankreaskarzinom", die von der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) in Zusammenarbeit mit dem Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. (DKG) und Deutschen Krebshilfe e.V. (DKH) herausgegeben wurde. Im Internet findet sich die Leitlinie im PDF-Format unter Link

Letzte Aktualisierung: 28.01.2016
 

(14 May 2016) - Link

Dieses Prinzip kann nicht auf diese Site angewendet werden 

Deutsches Krebsforschungszentrum
Krebsinformationsdienst
Im Neuenheimer Feld 280
69120 Heidelberg
Büro:
Heike Müßig
Tanja De Marco
Telefon: +49(0)6221 - 42-2890
Fax: +49(0)6221 - 40 18 06
E-Mail:
 

(14 May 2016) - Link

Der Krebsinformationsdienst im Deutschen Krebsforschungszentrum wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg ist an der Förderung beteiligt.
Im Rahmen von Projekten kommt Unterstützung auch vom Bundesministerium für Gesundheit oder durch Drittmittel anderer Förder.
 

(14 May 2016) - Link

Er kann daher unabhängig informieren - frei von Interessenkonflikten und ohne Werbung.
 

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal