HONcode-Zertifikat

Mein-allergie-portal

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
5 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung gültig bis Jun 2019

www.mein-allergie-portal.com Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct426454

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

21 Nov 2013

Gültigkeit der Zertifizierung

gültig bis Jun 2019

Datum des letzten HON-Besuchs

15 Oct 2018
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Verantwortliche i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Sabine Jossé, Guaitastr. 15, 61476 Kronberg i. Ts.
Freie Autoren:
Prof. Dr. Regina Fölster-Holst ist Oberärztin an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Campus Kiel und leitet dort die Neurodermitis-Sprechstunde
Dr. med. vet. Kerstin Wildermuth, Tierdermatologie Dr. Wildermuth, Wiesbaden
Prof. Dr. med. Kristian Reich, Partner und geschäftsführender Leiter am DERMATOLOGIKUM HAMBURG
Dr. med. Christina Hecker, Fachärztin für Dermatologie und Allergologie, Köln
Dr. Imke Reese, Ernährungsberatung und -therapie Schwerpunkt Allergologie, München
Dipl.oec.troph Ute Körner, Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsfachkraft Allergologie, Köln
Annette Sperl, Fachärztin für HNO-Heilkunde, HNO Gemeinschaftspraxis Limburg
Dr. med. Carl-H. Schönherr, Arzt für Allgemeinmedizin, Allergologie und Chirotherapie, Köln
Dr. Timm Greulich, Oberarzt, Bereichsleiter Alpha-1-Antitrypsin-Zentr., Universitätsklinikum Marburg
Priv.-Doz. Dr. med. Jörg Kleine-Tebbe, Allergie- u. Asthma Zentrum Westend, Berlin
Prof. Dr. Erika von Mutius, Oberärztin am Dr. von Haunerschen Kinderspital und Professorin für Pädiatrische Allergologie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München
Dipl.oec.troph Christiane Schäfer, Allergologische Schwerpunktpraxis, Hamburg
Dr. oec. troph. Astrid H. Gerstemeier, Praxis für bewegte Ernährung, Wiesbaden
Dipl oec. troph. Sonja M. Mannhardt, Gesundheitsmanagement, Schliengen
Dr. Ursula Mayer Dipl.ECVD, Cert.VD, Fachtierarzt für Dermatologie der Kleintiere Spezialistin für Allergien, Haut- und Ohrenkrankheiten Kleintiere und Pferde
Prof. Dr. med. Wolf Jürgen Mann, Direktor der HNO-Klinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Johannes Gutenberg Universität, Mainz
Dr. med. Christian Otterstedde, HNO Praxis am Goetheplatz, Frankfurt
Dr. Frank Siebenhaar, Leiter der Mastozytose-Sprechstunde des Mastozytose-Centrums der Charité
Prof. Dr. med. Karl Hörmann, Klinikdirektor Universitäts-HNO-Klinik, Universitätsmedizin Mannheim
Privatdozentin Dr. med. Petra Staubach, Leiterin der Urtikaria und Angioödem-Sprechstunde der Hautklinik und Poliklinik der Universitätsmedizin Mainz
Prof. Dr. Ludger Klimek, Zentrum für Rhinologie und Allergologie, Wiesbaden
Dipl. oec. troph. Birte Willems, Studio für Ernährungsberatung, Esselbach
Prof. Dr. med. Eckard Hamelmann, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin und Leiter des Allergie-Centrums der Ruhr-Universität Bochum (ACR)
MV Dr. Lucia Panakova, DipECVD Dermatologin, Veterinärmedizinischen Universität Wien
Prof. Dr. Ulrch Wahn, pädiatrischer Pneumologe und Allergologe an der Charité in Berlin
Dr. Petra Zieglmayer, Chief Scientific Officer, QB, Allergieambulatorium Wien West
Assoc.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christian Müller, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Medizinische Universität Wien
Prof. Dr. Markus Rose, Chefarzt, Kinder- und Jugendmedizin, Sana Klinikum Offenbach und Leiter der Pädiatrischen Infektiologie, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt
Prof. Dr. med. Tilo Biedermann, Leitender Oberarzt Allergologie, Forschungsgruppe Allergie und Immunologie an der Universitäts-Hautklinik der Eberhard Karls Universität in Tübingen
Dr. habil. Johannes Schulze, Stellv. Leiter des Schwerpunkts Allergologie, Pneumologie und Mukoviszidose der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitäts-Klinikum Frankfurt der Goethe Universität
Prof. Dr. med. Albrecht Bufe, Erster Vorsitzender der Gesellschaft für Pädiatrische Allergologie (GPA) und Leiter der Abteilung Experimentelle Pneumologie der Ruhr-Universität Bochum
Prof. Thomas Bieber, Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie an der Universitätsklinik in Bonn
Dr. Andreas Degenhardt, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten und Spezialist für Allergologie und Phlebologie in Bremen
Prof. Ulrich R. Fölsch, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM) in Wiesbaden
Dipl. Oecotroph. Stefanie Brunstering, Horstmar
Prof. Dr. med. Barbara Ballmer-Weber, Leitende Ärztin der Allergiestation und Epikutanlabor an der Dermatologischen Klinik am Universitätsspital Zürich
Prof. Dr. Katharina Blümchen, Oberärztin an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, pädiatrische Allergologie, Pneumologie und Mukoviszidose am Universitätsklinikum Frankfurt
Dr. Frank Siebenhaar, Leiter der Mastozytose-Sprechstunde des Mastozytose-Centrums der Charité
Prof. Dr. med. Stefan Zielen, Leiter Allergologie, Pneumologie und Mukoviszidose der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Universitäts-Klinikum Frankfurt der Goethe Universität
Dr. Rüdiger Szczepanski, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Kinderhospital Osnabrück
Prof. Dr. med. Bodo Niggemann, Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie, Charité Universitätsmedizin Berlin
Prof. Harald Renz, Institut für Laboratoriumsmedizin und Pathochemie, Molekulare Diagnostik am Standort Marburg, Universitätsklinikum Gießen und Marburg
Dr. Petra Zieglmayer, Chief Scientific Officer, QB, Allergieambulatorium Wien West
Dr. Markus Wenzel, Oberarzt am Fachkrankenhaus Kloster Grafschaft in Schmallenberg
PD Dr. Miriam Stengel, Vorsitzende von MAGDA – das Patientenforum für MAGen-DArm-Störungen der Deutschen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität (DGNM) und Ärztin an der Klinik für Innere Medizin am Martin-Luther-Krankenhaus in Berlin
Dr. Astrid Menne, Ernährungswissenschaftlerin - Schwerpunktpraxis für Ernährungsmedizin, Nahrungsmittelunverträglichkeiten in Pommelsbrunn/Hohenstadt
Prof. Dr. Claus Franz Vogelmeier, Direktor der Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie, Universitätsklinikum Marburg
PD Dr. Winfried Häuser, Leiter des Schwerpunkts Psychosomatik am Klinikum Saarbrücken Allgemein
Dr. med. Annette Jänsch, Fachärztin für Innere Medizin mit der Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren", Abteilung Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, Standort Berlin-Wannsee
PD Dr. Winfried Häuser, Leiter des Schwerpunkts Psychosomatik am Klinikum Saarbrücken
Dr. Sabine Müller, Funktionsoberärztin Allergologie und Immundermatologie an der Klinik für Dermatologie und Allergologie am Universitätsklinikum Freiburg
Norbert Mülleneisen, Facharzt für Lungenheilkunde in Leverkusen
Prof. Dr. med. habil. Regina Treudler, Leitende Oberärztin der Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie am Universitätsklinikum Leipzig
Prof. Dr. Monika Raulf, Leiterin des Kompetenzzentrums Allergologie/Immunologie am Institut für Prävention und Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung, Institut der Ruhr-Universität Bochum (IPA)
Priv.-Doz. Dr. med. Timo Buhl, Oberarzt der Klinik, Leiter Allergologie an der Universitätsmedizin Göttingen
Dr. Maud-Bettina Hilka, Hals-Nasen-Ohren-Ärztin in der HNO-Gemeinschaftspraxis Wiesbaden
Prof. Dr. Franziska Ruëff von der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München
Univ. Prof. Dr. Erika Jensen-Jarolim, Allergologin und Fachärztin für Immunologie, Wien
Dr. Petra Zieglmayer, wissenschaftliche Leiterin am Allergieambulatorium Wien West und medizinisch-wissenschaftliche Direktorin bei Thermo Fisher Scientific
Dr. med. Verena Mandelbaum, Kinderärztin, Allergologin, Pädiatrische Pneumologin in der Privatpraxis für Asthma & Allergien in der ATOS Klinik in Heidelberg
Prof. Dr. Heinrich Worth, stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Atemwegsliga
Prof. Dr. med. Martin Storr, Gastroenterologe am Gesundheitszentrum Starnberger See (MVZ)
Dr. Lars Lange, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologe und Allergologe, Fachabteilung für Kinder- und Jugendmedizin, St. Marien-Hospital Bonn
Prof. Dr. med. Thomas Frieling, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie, Neurogastroenterologie, Infektiologie, Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin am HELIOS Klinikum Krefeld
Dr. med. Michael Schumann, Klinik für Gastroenterologie, Charité Berlin
Dr. rer. nat. Andrea Braun, Laborleiterin Experimentelle Allergologie und Immunologie, Dermatologie, Venerologie und Allergologie an der Universitätsmedizin Göttingen
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Claus Bachert, Klinikchef des Fachbereichs Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Leiter des Upper Airways Research Laboratory, Universität Gent
 

(25 Jun 2018) - Link

Eine ärztliche Beratung ersetzt der Besuch unserer Website nicht.
 

(25 Jun 2018) - Link

Datenschutzbestimmungen gemäß DSGVO für MeinAllergiePortal
§ 1 Präambel
(1) Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir die Webseite www.mein-allergie-portal.com (nachfolgend das „Portal“) in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz von Daten und zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie wir Ihre Daten schützen und wie wir sie nutzen. Bitte beachten Sie auch entsprechende Regelungen und Ergänzungen in unseren „Rechtlichen Hinweisen“.
(2) Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die MeinAllergiePortal GbR, Guaitastr. 15, 61476 Kronberg i. Ts. (nachfolgend „MeinAllergiePortal“ genannt).
(3) Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 DSGVO ist Prof. Dr. Harald Jossé, MeinAllergiePortal GbR, Guaitastr. 15, 61476 Kronberg i. Ts. Mail:
(4) Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die Nutzung des Portals.
§ 2 Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten auf MeinAllergiePortal
Personenbezogene Daten werden von uns gemäß Art. 5 DSGVO
1. auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben und in einer für die betroffene Person nachvollziehbaren Weise verarbeitet („Rechtmäßigkeit, Verarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz“);
2. für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke erhoben bzw. nicht in einer mit diesen Zwecken nicht zu vereinbarenden Weise weiterverarbeitet. Eine Weiterverarbeitung für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, für wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gilt gemäß Artikel 89 Absatz 1 nicht als unvereinbar mit den ursprünglichen Zwecken („Zweckbindung“);
3. dem Zweck angemessen und erheblich sowie auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt sein („Datenminimierung“);
4. sachlich richtig und erforderlichenfalls auf dem neuesten Stand sein; es werden alle angemessenen Maßnahmen getroffen, damit personenbezogene Daten, die im Hinblick auf die Zwecke ihrer Verarbeitung unrichtig sind, unverzüglich gelöscht oder berichtigt werden („Richtigkeit“);
5. in einer Form gespeichert, die die Identifizierung der betroffenen Personen nur so lange ermöglicht, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Personenbezogene Daten dürfen und werden länger gespeichert werden, soweit die personenbezogenen Daten vorbehaltlich der Durchführung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, die von dieser Verordnung zum Schutz der Rechte und Freiheiten der betroffenen Person gefordert werden, ausschließlich für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke oder für wissenschaftliche und historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gemäß Artikel 89 Absatz 1 verarbeitet werden („Speicherbegrenzung“);
6. in einer Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich Schutz vor unbefugter oder unrechtmäßiger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, unbeabsichtigter Zerstörung oder unbeabsichtigter Schädigung durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen („Integrität und Vertraulichkeit“); 
Gemäß Art. 32 DSGVO „Sicherheit der Verarbeitung“ treffen wir unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen bzw. unsere Auftragsverarbeiter geeignete technische und organisatorische Maßnahmen (TOM), um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.
§ 3 Datenerhebung
(1) Wir erfassen personenbezogene Daten folgender Personengruppen:
- Mitarbeiter
- Dienstleistern und sonstige Geschäftspartner
- Portal-Nutzer
- Autoren / Interviewpartner
- Kunden, Geschäftspartner
- Journalisten
- Newsletterbezieher
- Fachkreisenutzer
- Webinarteilnehmer
- Anbieter von ärztlichen, ernährungstherapeutischen, hotelbezogenen oder restaurantbezogenen Leistungen für Allergiker und Intolerante
- sonstige Personen, die direkt oder via Social Media mit uns in Kontakt treten
Personenbezogene Daten sind Daten, die genutzt werden können, um Sie persönlich, oder andere Einzelpersonen, auf die sich die Daten möglicherweise beziehen, zu identifizieren (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern, E-Mail- Adressen).
(2) Bestandsdaten
Für eine personalisierte Nutzung des Bereichs „MeinAllergiePortal Fachkreise“ oder Beauftragung unserer Serviceleistungen müssen Sie sich registrieren. Dafür erheben wir von Ihnen u.a. einen Benutzernamen, ein von Ihnen gewähltes Passwort, Vor- und Nachname, Anschrift, Ihre E-Mail Adresse sowie Nachweise über Ihre Zugehörigkeit zu den medizinischen Fachkreisen im Sinne des HWG (Bestandsdaten) durch Ausfüllen der entsprechenden Eingabemasken oder durch Uploads. Die vorgenannten Daten benötigen wir u.a. zur Ermöglichung des Zugangs und des Supports sowie ggfs. Abrechnung unserer Serviceleistungen.
(3) Inhaltsdaten
Ferner können Sie uns zusätzlich zu den bei der Registrierung bereits übermittelten Bestandsdaten weitere zur Erbringung unserer Serviceleistungen erforderliche und in Abhängigkeit von der jeweils gewählten Serviceleistung unterschiedliche personenbezogene Daten (z.B. Geburtsdatum/-ort, Ihre Ausbildung und Ihre Fachrichtung) freiwillig, beispielsweise in Formularen, durch Ausfüllen der entsprechenden Eingabemasken (Inhaltsdaten) zur Verfügung stellen. Diese Daten verwenden wir, um die mit Ihnen vereinbarten Serviceleistungen erbringen zu können.
(4) Kommunikations- oder nutzungsbezogene Angaben
Wenn Sie auf das Portal zugreifen, werden ferner kommunikationsbezogene Angaben (z. B. Internet-Protokoll-Adresse) bzw. nutzungsbezogene Angaben (z.B. Angaben zu Nutzungsbeginn und -dauer sowie zu den von Ihnen genutzten Telekommunikationsdiensten) mit technischen Mitteln automatisch erzeugt, gespeichert und zur Analyse der Nutzung des Portals verarbeitet. Diese Daten können eventuell Rückschlüsse auf personenbezogene Daten zulassen. Soweit darüber hinaus eine Erfassung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer kommunikations- bzw. nutzungsbezogenen Angaben zwingend notwendig ist, unterliegt diese den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.
§ 4 Rechte der betroffenen Person (Kap. 3 DSGVO)
MeinAllergiePortal beachtet und respektiert die in Kap. 3 der DSGVO (Art. 12 -23) vorgestellten Rechte und Pflichten der betroffenen Person.
Betroffene Personen können unter Darlegung ihrer Betroffenheit und ihrer Zugehörigkeit zu den in § 3 Abs. 1 genannten Personenkreisen, Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert sind. Die Anfrage ist an zu richten.
Insbesondere können Betroffene, die die in der DSGVO genannten Gründe vorweisen, die Berichtigung oder Löschung (z.B. Opt-Out) ihrer Daten innerhalb der in Kap. 3 DSGVO genannten Fristen verlangen. MeinAllergiePortal wird diesem Verlangen nachkommen, sofern es ihm technisch, rechtlich und faktisch möglich ist. Sind die personenbezogenen Daten von einem Dritten (Auftragsverarbeiter) erhoben worden, wird MeinAllergiePortal auf der Basis der geschlossenen Dienstleistungsvereinbarung diesen auffordern, die Daten zu berichtigen oder zu löschen.
Wir behalten uns unsererseits vor, für Ihr Profil bei einem Verstoß gegen diese Datenschutzbedingungen oder unsere AGB, einen Hashwert der E-Mail Adresse sowie die Telefonnummer zu speichern, um einer erneuten Anmeldung als Nutzer vorzubeugen.
§ 5 Zweckbestimmung
(1) Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Bestandsdaten) verwenden wir im Allgemeinen, um Ihre Anfragen zu beantworten oder zu bearbeiten oder Ihnen gegebenenfalls Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.
(2) Ferner nutzen wir die personenbezogenen Daten (Bestands- und Inhaltsdaten), um die von uns angebotenen und von Ihnen beauftragten Serviceleistungen, insbesondere werbliche Beiträge auf dem Portal zu schalten, zu erbringen.
(3) Hierzu kann es nötig sein,
• dass wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und an Dritte (Service-Provider bzw. Unterauftragnehmer) übermitteln; oder
• dass wir (oder ein Dritter in unserem Auftrag) diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Angebote des Portals oder Dritter zu informieren, die für Sie nützlich sind.
§ 6 Weitergabe an Dritte (Auftragsverarbeiter gemäß Kap. 4, Art. 28 DSGVO)
(1) Wir geben die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, ausschließlich in dem im Folgenden beschriebenen Umfang an Dritte (Auftragsverarbeiter) weiter:
• Dienstleister: Wir behalten uns vor, andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Erfüllung von Aufgaben oder der Leistungserbringung für uns zu beauftragen. Beispiele sind u. a. das Hosting unserer Applikationen oder des Portals, die Pflege und der Betrieb von Hard- und Software sowie unserer Applikationen, das Versenden von Briefen oder E-Mails (Mailchimp), die Pflege unserer Kundenlisten, die Analyse unserer Datenbanken, Umfragen (SurveyMonkey), Werbemaßnahmen (einschließlich der Zur-Verfügung-Stellung von Suchergebnissen und Links), Abwicklung von Zahlungen (u.a. Kreditkartenorganisationen, PayPal, Lastschriftverfahren), Kundenservice sowie die Erstellung von individualisierten Einträgen (vertragliche Leistungen). Diese Dienstleister haben Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, soweit diese zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgaben benötigt werden. Sie dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
• Newsletter: Wir nutzen den Anbieter Mailchimp (mailchimp.com) für den Versand unseres Newsletters. Durch die Registrierung für den Erhalt unseres Newsletters stimmen Sie zu, dass wir Ihre Email-Adresse sowie weitere Bestandsdaten an Mailchimp weitergeben. Mailchimp speichert alle Daten in einer US-basierten Cloud.
(2) Auf dem Portal werden Informationen über das Surfverhalten der Nutzer zu Marketingzwecken in rein anonymisierter Form gesammelt und hierfür Cookies gesetzt. Dies ermöglicht uns, das Surfverhalten zu analysieren und anschließend gezielte Informations- und Werbeinhalte (berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 DSGVO) anzuzeigen. Die Verwendung von Cookie wird beim Aufruf der Seite angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies zu widersprechen. Für die Verarbeitung von Cookies zu werblichen Zwecken können Sie die DSGVO-gemäße Verarbeitung durch den AdSpirit GmbH hier einsehen:www.adspirit.de/wp-content/uploads/2018/04/AGB_2018_05_01-1.pdf
In keinem Fall können diese anonymisierten Daten dazu verwendet werden, den Nutzer persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Informationsangebots genutzt.
(3) Wenn Sie das Portal besuchen oder sich anmelden, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer oder mobilen Endgerät ablegen, die ihn bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen.
(4) Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihren Computer wiederzuerkennen. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie, da dieVerwendung von Cookies beim Aufruf der Seite angezeigt wird und Sie die Möglichkeit haben, dem Einsatz von Cookies zu widersprechen, dieses durch Ihren Widerspruch verhindern.
(5) Gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes geben wir ferner Daten, soweit lediglich so genannte Listendaten (bspw. Name, Titel, Anschrift) betroffen sind, an Dritte zu Werbezwecken weiter. Dieser Datenübermittlung können Sie jederzeit widersprechen.
(6) Mit Ihrer Einwilligung: In allen anderen Fällen werden wir Sie darüber informieren, wenn persönliche Informationen an Dritte weitergegeben werden sollen und Ihnen so die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung zu erteilen.
(7) Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.
§ 7 Zweckgebundene Verwendung
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden wir nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen, außer wenn die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung
• für einen weiteren Zweck erfolgt, der in direktem Zusammenhang mit dem ursprünglichen Zweck steht, zu dem die personenbezogenen Daten erhoben wurden,
• für die Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
• aufgrund rechtlicher Verpflichtung oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung erforderlich ist,
• zur Begründung oder zum Schutz rechtlicher Ansprüche oder zur Abwehr von Klagen erforderlich ist,
• der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z. B. vorsätzlicher Angriffe auf unsere Systeme zur Gewährleistung der Datensicherheit.
§ 8 Social Plugins
Die genannten Social Plugins können im Zusammenhang mit Angeboten von uns personenbezogene Daten von Ihnen speichern und insofern Auftragsverarbeiter im Sinne der DSGVO Kap. 4 Art. 28 darstellen. Mit den Betreiber der Social Plugins sind Vereinbarung getroffen worden, in denen diese Betreiber den DSGVO-gerechten Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten versichern. MeinAllergiePortal nutzt Shariff: Social-Media-Buttons mit Datenschutz.
(1) Google Analytics
Das Portal verwendet Google Analytics, einen Dienst zur Webseitenanalyse der Google Inc. („Google“).
Dafür gelten die Google Analytics Bedingungen in der jeweils aktuellen Fassung www.google.com/analytics/terms/de.html
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Google Analytics verwendet „Cookies“. die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung des Portals durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung des Portals durch Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dem Portal, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch vor Übermittlung an Google in den USA innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag von MeinAllergiePortal wird Google die übermittelten Informationen verwenden, um die Nutzung des Portals durch Sie auszuwerten, Reports über die Aktivitäten auf dem Portal zusammenzustellen und gegebenenfalls weitere mit der Nutzung des Portals verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte, gekürzte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; es ist jedoch möglich, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen des Portals vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Nutzung des Portals durch Sie betreffenden Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse), die Übermittlung an sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie den unter dem folgenden Link verfügbaren Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch des Portals verhindert: tools.google.com/dlpage/gaoptout/eula.html?hl=de .
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/?fg=1. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dem Portal Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
(2) Google Fonts
Das Portal verwendet Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.
Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.
Google bietet unter
adssettings.google.com/authenticated
policies.google.com/privacy
weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.
(3) Google Adwords mit Conversion Tracking
In unserem Internetauftritt setzen wir die Werbe-Komponente Google AdWords und dabei das sog. Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.
Falls Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, speichert das von uns eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese sog. Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen im Übrigen nicht Ihrer persönlichen Identifikation.
Sofern das Cookie noch gültig ist und Sie eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchen, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass Sie auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt haben und dass Sie anschließend auf unseren Internetauftritt weitergeleitet worden sind.
Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google uns eine Statistik über den Besuch unseres Internetauftritts. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschließend aufgerufenen Seiten unseres Internetauftritts. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google-AdWords einsetzten, werden hierdurch allerdings in die Lage versetzt, Sie auf diesem Wege zu identifizieren.
Durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Internet-Browsers können Sie zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschränken. Gleichzeitig können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support.
Ferner bietet auch Google unter
services.google.com/sitestats/de.html

www.google.com/policies/technologies/ads/

www.google.de/policies/privacy/
weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.
(4) Google +1
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir den „+1“- Button des Anbieters Google+ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (nachfolgend „Google“) eingebunden.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen „+1“- Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu Google herstellt. Eine Darstellung des Buttons wird sodann von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird Google darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Gemäß den Angaben von Google erfolgt eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs des Portals nicht, sofern Sie nicht in Ihrem Google-Account eingeloggt sind.
Wenn Sie eine mit dem „+1“-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem Google-Account eingeloggt sind, kann Google beim Anklicken des „+1″-Buttons Informationen über Ihren Google-Account, die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. So kann Ihre „+1“-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden. Ihre somit über den „+1“-Butten abgegebene Empfehlung kann dann als Hinweis zusammen mit Ihrem Account-Namen und gegebenenfalls mit Ihrem bei Google hinterlegten Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Konto oder an sonstigen Stellen, wie z.B. auf Webseiten und Anzeigen im Internet, eingeblendet werden. Des Weiteren können Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern erhalten; Google kann hierzu Ihren Besuch des Portals mit Ihren bei Google gespeicherten Daten verknüpfen. Google zeichnet diese Informationen auch auf, um die Google-Dienste weiter zu verbessern.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Google weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Google-Account ausloggen.
Die Datenschutzhinweise von Google zur „+1“-Schaltfläche mit allen weiteren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten können Sie hier abrufen: developers.google.com/+/web/buttons-policy
(5) Twitter
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin in Form eines Buttons des Mikroblogging-Dienstes Twitter eingebunden, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem Twitter-Logo, typischerweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ kenntlich gemacht.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

garantiert Twitter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen Twitter- Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu Twitter herstellt. Eine Darstellung des Buttons wird sodann von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem Twitter-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, kann Twitter beim Anklicken des Twitter-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Twitter weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Twitter-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: twitter.com/privacy
(6) Facebook (Like-Button)
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Like-Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes Facebook eingebunden, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem Facebook-Logo kenntlich gemacht.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen Like-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu Facebook herstellt. Eine Darstellung des Like-Buttons wird sodann von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird Facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem Like-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, kann Facebook beim Anklicken des Like-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem Facebook-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem Facebook-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php
(7) Instagram
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes Instagram eingebunden, das von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem Instagram-Logo, typischerweise einer Instagram-Kamera, kenntlich gemacht.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active

garantiert Facebook und damit das Tochterunternehmen Instagram, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen Instagram-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu Instagram herstellt. Eine Darstellung des Instagram-Buttons wird sodann von Instagram direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird Instagram darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Instagram in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem Instagram-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, kann Instagram beim Anklicken des Instagram-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem Instagram-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem Instagram-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Instagram weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Instagram-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von Instagram: help.instagram.com/155833707900388
(8) YouTube
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes YouTube eingebunden, das von der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem YouTube-Logo kenntlich gemacht.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen YouTube-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu YouTube herstellt. Eine Darstellung des YouTube-Buttons wird sodann von YouTube direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird YouTube darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von YouTube in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem YouTube-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube beim Anklicken des YouTube-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem YouTube-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem YouTube-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch YouTube weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von YouTube: www.google.de/intl/de/policies/privacy/
(9) Pinterest
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes Pinterest eingebunden, das von der Pinterest, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA („Pinterest“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem Pinterest-Logo kenntlich gemacht.
Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)
www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Pinterest, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen Pinterest-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu Pinterest herstellt. Eine Darstellung des Pinterest-Buttons wird sodann von Pinterest direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird Pinterest darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Pinterest in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem Pinterest-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, kann Pinterest beim Anklicken des Pinterest-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem Pinterest-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem Pinterest-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Pinterest weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Pinterest-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Pinterest sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von Pinterest: policy.pinterest.com/de/privacy-policy
(10) XING
Unser Portal nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter www.xing.com/app/share?op=data_protection
(11) LinkedIn
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes LinkedIn eingebunden, das von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA („LinkedIn“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem LinkedIn-Logo kenntlich gemacht.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen LinkedIn-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu LinkedIn herstellt. Eine Darstellung des LinkedIn-Buttons wird sodann von LinkedIn direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird LinkedIn darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von LinkedIn in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem LinkedIn-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, kann LinkedIn beim Anklicken des LinkedIn-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem LinkedIn-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem LinkedIn-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch LinkedIn weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem LinkedIn-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von LinkedIn: Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy
(12) WhatsApp
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes WhatsApp eingebunden, das von der WhatsApp Inc., 1601 Willow Road Menlo Park, Ca 94025, USA („WhatsApp“) betrieben wird. Die Buttons sind mit einem WhatsApp-Logo kenntlich gemacht.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen WhatsApp-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu WhatsApp herstellt. Eine Darstellung des WhatsApp-Buttons wird sodann von WhatsApp direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird WhatsApp darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von WhatsApp in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem WhatsApp-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem WhatsApp-Account eingeloggt sind, kann WhatsApp beim Anklicken des WhatsApp-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem WhatsApp-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch WhatsApp weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem WhatsApp-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch WhatsApp sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp: Anbieter ist die WhatsApp Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von WhatsApp unter: www.whatsapp.com/legal/
(13) Vimeo
Auf einzelnen Seiten unseres Portals haben wir einen sog. Social Plugin (Button) in Form eines Buttons des Sozialen Netzwerkes Vimeo eingebunden, das von der Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011 betrieben wird. Die Buttons sind mit einem YouTube-Logo kenntlich gemacht.
Bei jedem Aufruf einer Seite des Portals, die über einen Vimeo-Button verfügt, veranlasst diese Software-Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine direkte Verbindung zu Vimeo herstellt. Eine Darstellung des Vimeo-Buttons wird sodann von Vimeo direkt an Ihren Browser übermittelt und in die betreffende Seite des Portals eingebunden. Durch diesen Vorgang wird Vimeo darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unseres Portals Sie gerade besuchen. Diese Information sowie gegebenenfalls Ihre IP-Adresse wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Wenn Sie eine mit dem Vimeo-Button ausgestattete Seite des Portals aufrufen, während Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, kann Vimeo beim Anklicken des Vimeo-Buttons den Besuch unseres Portals Ihrem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen und die von Ihnen weiterempfohlene Webseite sowie Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen. Die Informationen werden zudem auf Ihrem Vimeo-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.
Wollen Sie daher die vorgenannte Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Vimeo weitestgehend verhindern, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftrittes aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte der Datenschutzrichtlinie von Vimeo: vimeo.com/privacy
§ 9 Kinder
Personenbezogene Daten von Kindern werden wir nicht wissentlich sammeln, ohne ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass solche Daten nur mit Zustimmung der Eltern übermittelt werden sollten, wenn anwendbare Rechtsvorschriften dies vorsehen. Eine Verwendung oder Weitergabe der personenbezogenen Daten von Kindern durch uns erfolgt grundsätzlich nur, soweit dies gesetzlich erlaubt ist, zur Einholung der gesetzlich erforderlichen elterlichen Zustimmung oder zum Schutz von Kindern. Für den Begriff "Kind/Kinder" sind hier die national geltenden gesetzlichen Bestimmungen und kulturellen Gepflogenheiten zu berücksichtigen.
§ 10 Sicherheit
MeinAllergiePortal trifft angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen. Wir versuchen, den Zugang zu der Datenbank auf berechtigte Nutzer zu beschränken, können jedoch nicht gewährleisten, dass unberechtigte Nutzer nicht Zugang erhalten.
§ 11 Links zu Websites anderer Anbieter, Framing
Das Portal kann Links zu Webseiten anderer Anbieter oder Affiliate-Kooperationspartnern enthalten, Inhalte anderer Webseiten oder Werbebanner mit Links zu anderen Webseiten einbinden. Durch Anklicken dieser Links werden Sie auf die Seiten dieser Anbieter oder Affiliate-Kooperationspartner weitergeleitet; ferner kann der jeweilige Anbieter oder Affiliate-Kooperationspartner beim Anklicken des Links den Besuch unseres Portals dem Besuch auf seiner Webseite unmittelbar zuordnen und Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen erfassen
Wir weisen dementsprechend darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für dieses Portal gilt. Wir haben keinen Einfluss darauf und kontrollieren nicht, welche Daten diese anderen Anbieter erheben und ob sie die geltenden Datenschutzbestimmungen beachten.
§ 12 Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung
(1) Mit der Nutzung des Portals willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 22. Mai 2018.
(2) Durch die Weiterentwicklung des Portals, die Implementierung neuer Technologien oder neue gesetzliche Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. MeinAllergiePortal behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.
 

(25 Jun 2018) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

Autor: PM ÖKO-TEST, www.mein-allergie-portal.com
Lesen Sie auch
Allergien im Friseurberuf: Risiken minimieren durch sinnvolle Prävention!
Triclosan: Kinderärzte warnen vor Gesundheitsgefahren
Kontaktallergie: Wo verstecken sich die Allergene in Kosmetikprodukten?
 

(25 Jun 2018) - Link

Aktualisiert am: 26.9.2017
 

(25 Jun 2018) - Link

Dieses Prinzip kann nicht auf diese Site angewendet werden 

Guaitastr. 15
61476 Kronberg i. Ts.
Telefon: +49 6173 70 29 07
Telefax: +49 6173 70 29 40
E-Mail: info(at)mein-allergie-portal(dot)com
 

(25 Jun 2018) - Link

Zur Finanzierung des Betriebs des Portals wird den Nutzern geeignete Werbung präsentiert, die über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen etc. zum Themenkreis „Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten“ informiert. Die Werbung wird deutlich als solche gekennzeichnet und von redaktionellen Inhalten strikt getrennt.
 

(25 Jun 2018) - Link

Zur Finanzierung des Betriebs des Portals wird den Nutzern geeignete Werbung präsentiert, die über Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen etc. zum Themenkreis „Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten“ informiert. Die Werbung wird deutlich als solche gekennzeichnet und von redaktionellen Inhalten strikt getrennt.
 

(25 Jun 2018) - Link

Die Werbung wird deutlich als solche gekennzeichnet und von redaktionellen Inhalten strikt getrennt
 

(25 Jun 2018) - Link

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal