HONcode-Zertifikat

Komplementäre Behandlungsmethoden bei Krebserkrankungen

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode

Gültigkeit der Zertifizierung 07 Dec 2017 - Dec 2018

www.komplementaermethoden.de Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct649434

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

26 Jan 2017

Gültigkeit der Zertifizierung

07 Dec 2017 - Dec 2018

Datum des letzten HON-Besuchs

07 Dec 2017
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Prof. Dr. med. Ullrich Graeven
 

(07 Dec 2017) - Link

Artikelzu Gesundheitsthemen unterstützen Ihre persönliche Gesundheitsplanung, können und dürfen ein qualifiziertes Gespräch mit einem Arzt, Trainer oder Therapeuten nicht ersetzen.
 

(07 Dec 2017) - Link

Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und Ihrem Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie der bürgerliche Name, die Anschrift, die Telefonnummer und das Geburtsdatum.
Da diese Daten besonderen Schutz genießen, werden sie bei uns nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben. Nachfolgend stellen wir dar, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unserer Internetseite erfassen und wie diese genutzt werden.
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung von Anfragen und ggf. zur Abwicklung von Bestellungen / Verträgen erheben, verarbeiten und speichern. Nur wenn Sie zuvor Ihre Einwilligung gesondert erteilt haben, erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten auch für weitergehende, in der Einwilligung genau bestimmte Zwecke, z.B. für Informationen über Angebote per Newsletter, etc..
1) Verantwortliche Stelle i.S.d. § 13 Abs. 1 TMG / § 3 Abs. 7 BDSG
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts ist:
Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
E-Mail:
Fax: 02 11 / 15 76 09 - 99
2) Anonyme / Pseudonymisierte Nutzung der Internetseite
Sie können unsere Internetseite grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten besuchen. Pseudonymisierte Nutzungsdaten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Eine Erstellung von pseudonymen Nutzungsprofilen findet nicht statt.
3) Besondere Funktionen der Internetseite
Unsere Seite bietet Ihnen verschiedene Funktionen, bei deren Nutzung von uns personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert werden. Nachfolgend erklären wir, was mit diesen Daten geschieht:
Bestellformular:
Die über unser Bestellformular aufgenommenen Daten werden wir nur für die Bearbeitung von Bestellungen, die durch das Bestellformular eingehen, verwenden. Nach Bearbeitung der Bestellung werden die erhobenen Daten unverzüglich gelöscht, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bestehen.
4) Datenweitergabe / Zweckbindung
Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies für uns zur Erfüllung unserer Vertragsverpflichtungen, insbesondere zur Abwicklung eines geschlossenen Vertrages, notwendig ist. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet außer zu den genannten Zwecken der Vertrags- und Zahlungsabwicklung nicht statt.
Wenn Sie uns persönliche Daten im Rahmen einer ausdrücklichen Einwilligung zur Verfügung stellen, werden diese Daten nur für den Zweck genutzt, der der Einwilligung zu Grunde liegt und dem Sie vorab zugestimmt haben. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies für den vorgesehenen Zweck der Datenerhebung notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.
Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Sie können bei der verantwortlichen Stelle eine Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten.
5) Statistische Auswertung der Besuche dieser Internetseite
Wir erheben, verarbeiten und speichern bei dem Aufruf dieser Internetseite oder einzelner Dateien der Internetseite folgende Daten: IP-Adresse, Webseite, von der aus die Datei abgerufen wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und Meldung über den Erfolg des Abrufs (sog. Web-Log). Diese Zugriffsdaten verwenden wir ausschließlich in nicht personalisierter Form für die stetige Verbesserung unseres Internetangebots und zu statistischen Zwecken.
Zudem setzen wir zur Auswertung der Besuche dieser Internetseite folgende Plugins und aktive Script-Inhalte ein:
6) Unterrichtung über die Nutzung von Cookies
Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Bei den sog. 'Cookies' handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner ablegen kann. Der Vorgang des Ablegens einer Cookie-Datei wird auch 'ein Cookie setzen' genannt. Sie können Ihren Browser selbst nach Ihren Wünschen so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich akzeptieren oder grundsätzlich ausschließen. Cookies können zu unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden, z.B. um zu erkennen, dass Ihr PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte (dauerhafte Cookies) oder um zuletzt angesehene Angebote zu speichern (Sitzungs-Cookies). Wir setzen Cookies ein, um Ihnen einen gesteigerten Benutzerkomfort zu bieten. Um unsere Komfortfunktionen zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Webangebot zu erlauben.
7) Datensicherheit und Datenschutz, Kommunikation per E-Mail
Ihre personenbezogenen Daten werden durch technische und organisatorische Maßnahmen so bei der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung geschützt, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohem Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.
8) Ansprechpartner für Fragen des Datenschutzes - Datenschutzbeauftragter
In Fragen des Datenschutzes steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter / unsere Datenschutzbeauftragte zur Verfügung:
Freier Sachverständiger Datenschutz & Datensicherheit & IT-Forensik
Dirk-Michael Mülot
Anschrift: Westfalenweg 2
33449 Langenberg
E-Mail:
9) Widerruf von Einwilligungen - Datenauskünfte und Änderungswünsche – Löschung & Sperrung von Daten
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden dann gelöscht, falls dem nicht gesetzliche Regelungen entgegenstehen. Sie können eine uns erteilte Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten zu nutzen, jederzeit widerrufen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen können Sie jederzeit an folgende Adresse senden:
Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
E-Mail:
Fax: 02 11 / 15 76 09 - 99
 

(07 Dec 2017) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

Quellen
Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen
Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF) e.V.:
Interdisziplinäre S3-Leitlinie für die Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Mammakarzinoms
Langversion 3.0, Aktualisierung 2012
AWMF-Register-Nummer: 032 045OL
Argyriou AA et al.:
Preventing paclitaxel-induced peripheral neuropathy. A phase II trial of vitamine E supplementation.
Journal of Pain and Symptom Management 32:237-244, 2006.
Beuth J et al.:
Complementary medicine down-regulates side-effects of hormone therapy in prostate cancer patients.
In Vivo 28:979-982, 2014
Beuth J et al.:
Complementary medicine on side-effects of adjuvant hormone therapy in patients with breast cancer.
In Vivo 27:869-871, 2013
Beuth J:
Komplementärmedizinische Behandlung von Nebenwirkungen und Begleitbeschwerden der Krebs-Standartherapien.
Thieme Praxis Report: Gynäkologische Onkologie, Brustkrebs 3: 2014.
Beuth J et al.
Large-scale survey of the impact of complementary medicine on side-effects of adjuvant hormone therapy in patients with breast cancer.
In Vivo 30(1):73-75, 2016.
Beuth J:
Proteolytic enzyme therapy in evidence-based complementary oncology. Fact or fiction?
Integrative Cancer Therapies 7:311-316, 2008.
Bruns F et al.:
Selenium in the treatment of head and neck lymphedema.
Medicial Principles and Practise 13:185-190, 2004.
Bundesamt für Risikobewertung:
Aktualisierte Stellungnahme Nr. 039/2007, 3. April 2007
Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte:
Ukrain: Neue Erkenntnisse hinsichtlich schädlicher Wirkungen des Arzneimittels, 09.02.2012
Effect of Selenium and Vitamin E on Risk of Prostate Cancer and Other Cancers. The Selenium and Vitamin E Cancer Prevention Trial (SELECT)
JAMA. 2009; 301 (1):39-51. Publlished online December 9, 2008; doi: 10.1001(jama.2008.864).
gesundheitsinformation.de:
Merkblatt Reizdarmsyndrom
IQWIG, Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, 10. September 2013
Gröber U:
Arzneimittel und Mikronährstoffe. Medikationsorientierte Supplementierung.
Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart, 2013.
Gröber U, Mücke R, Adamietz IA et al.:
Komplementärer Einsatz von Antioxidantien und Mikronährstoffen in der Onkologie.
Der Onkologe 19:136-143, 2013.
Hehr T, Bamberg, M, Rodemann H P:
Präklinische und klinische Relevanz der radioprotektiven Wirkung von Natriumselenit.
InFo Onkologie S2:25-29,1999.
Hershman DL, Lacchetti C, Dworkin RH et al.:
Prevention and management of chemotherapy-induced peripheral neuropathy in survivors of adult cancers: American Society of Clinical Oncology clinical practice guideline. J Clin Oncol. 2014 Jun 20;32(18):1941-67. doi: 10.1200/JCO.2013.54.0914. Epub 2014 Apr 14
Horneber, M et al.:
Mistletoe therapy in oncology.
Cochrane Database of Systematic Reviews 2, 2008.
Kiene GS et al.:
Mistletoe in cancer. A systematic review on controlled clinical trials.
European Journal of Medical Research 8:109-119: 2003.
Kim K et al.:
Major clinical research advances in gynaecologic cancer.
Journal of Gynecologic Oncology 20:203-209, 2009.
Knasmüller, S (Hrsg.):
Krebs und Ernährung, Risiken und Prävention - wissenschaftliche Grundlagen und Ernährungsempfehlungen, 206-209,
Thieme, Stuttgart 2014
Koula-Jenik H, Holzhauer P:
Anwendungsbeobachtung zum präventiven Potential von Hanföl beim Capecitabin-induzierten Hand-Fuss-Syndrom.
Deutsche Zeitschrift für Onkologie 42:80-84, 2010
Leipner J et al.:
Systemic enzyme therapy in oncology: Effect and mode of action.
Drugs 99:769-780, 2000.
Lippman SM, Klein EA, Goodman PJ et. al.:
Effect of selenium and vitamin E on risk of prostate cancer and other cancers: the Selenium and Vitamin E Cancer Prevention Trial (SELECT).
JAMA 2009; 301: 3951.
Maestri A et al.:
A pilot study on the effect of acetyl-L-carnitine in paclitaxel- and cisplatin-induced peripheral neuropathy.
Tumori 91:135-138, 2005.
Miracle Mineral Supplement (MMS): Pressemitteilung Nummer 3/15 vom 26.02.2015, Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Miracle Mineral Supplement (MMS): Stellungnahme Nr. 025/2012 vom 2. Juli 2012, Bundesinstitut für Risikobewertung
Mücke R et al.:
Komplementärer Seleneinsatz in der Onkologie.
Der Onkologe 16:181186, 2010
DOI 10.1007/s00761-009-1762-5
Mücke R et al.:
Multicenter, phase 3 trial comparing selenium supplementation with observation in gynecologic radiation oncology.
International Journal of Radiation Oncology * Biology * Physics 78:828-835, 2010
Pace E et al.:
Vitamine E neuroprotection for cisplatin neuropathia. A randomized controlled trial.
Neurology 74:762-766, 2010.
Rastelli AL, Taylor ME, Gao F, Armamento-Villareal R, Jamalabadi-Majidi S, Napoli N, Ellis MJ:
Vitamin D and aromatase inhibitor-induced musculoskeletal symptoms (AIMSS): a phase II, double-blind, placebo-controlled randomized trial. Breast Cancer Res. Treat. 129;107-116(2011).
Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr, Vitamin D, Deutsche Gesellschaft für Ernährung (2012)
Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Verordnung von Arzneimitteln in der vertragsärztlichen Versorgung:
Anlage I: Zugelassene Ausnahmen zum gesetzlichen Verordnungsausschluss nach 34 Abs. 1 Satz 2 SGB V
Roth T et al.:
Cytotoxic profile of sodium selenite (Selenase) and sodium selenite in combination with clinically used chemotherapeutic agents in human tumor models.
InFo Onkologie S2:30-39:1999.
Scheer R et al.:
Die Mistel in der Tumortherapie 2,
KVC Verlag Essen, 2009.
Sesso HD, Buring JE, Christen WG, et al.:
Vitamins E and C in the prevention of cardiovascular disease in men: the Physicians' Health Study II randomized controlled trial.
JAMA 2008;300:212333.
Shu XO et al.:
Soy food intake and breast cancer survival.
JAMA 302:2437-2443, 2009
Tang BM, Eslick GD, Nowson C, Smith C, Bensoussan A:
Use of calcium or calcium with vitamin D supplementation to prevent fractures and bone loss in people aged 50 years and older: a meta-analysis.
Lancet 370;657-666(2007).
Uhlenbruck G et al.:
Reduced side effects of adjuvant hormone therapy in breast cancer patients by complementary medicine.
In Vivo 24: 799-802, 2010.
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen:
Kombucha
Webseite der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
Zeeb H, Greinert R:
Bedeutung von Vitamin D in der Krebsprävention.
Dtsch. Aerztebl. 107;638-643(2010).
 

(26 Jan 2017) - Link

Letzte Aktualisierung: 18.08.2017
 

(07 Dec 2017) - Link

(1) Leipner J et al.: Systemic enzyme therapy in oncology: Effect and mode of action. Drugs 99:769-780, 2000.
(2) Beuth J: Proteolytic enzyme therapy in evidence-based complementary oncology. Fact or fiction? Int. Cancer Ther. 7:311-316, 2008.
(3) Beuth J: Evidence-based complementary oncology: Innovative approaches to optimise standard therapy strategies. Anticancer Research 30:1767-1772, 2010.
(4) Uhlenbruck G et al.: Reduced side effects of adjuvant hormone therapy in breast cancer patients by complementary medicine. In Vivo 24: 799-802, 2010.
 

(26 Jan 2017) - Link

Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Volmerswerther Straße 20
40221 Düsseldorf
Geschäftszeiten:
Mo - Do: 8.30 - 16.00 Uhr
Fr: 8.30 - 14.00 Uhr
Tel.: 0211 157609-90
Fax: 0211 157609-99
 

(07 Dec 2017) - Link

Finanzierungsquellen
www.komplementaermethoden.de wird eigenständig von der Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V. betrieben. Die Seite erhält finanzielle Förderung durch das Land NRW.
 

(07 Dec 2017) - Link

Hinweise zur Werbepolitik
www.komplementaermethoden.de ist redaktionell unabhängig. Die Website zeigt keine Werbung und erhält keine Unterstützung durch Werbung.
 

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal