HONcode-Zertifikat

amsel

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
12 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung gültig bis Sep 2020

www.amsel.de Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct667171

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

26 Jun 2007

Gültigkeit der Zertifizierung

gültig bis Sep 2020

Datum des letzten HON-Besuchs

10 Sep 2019

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Onlineredaktion
Dr. phil. Patricia Fleischmann
Der Ärztliche Beirat der AMSEL steht der Onlineredaktion bei medizinischen Themen beratend zur Seite. Dem Ärztlichen Beirat gehören Prof. Dr. med. Peter Flachenecker, PD Dr. med. Mathias Buttmann, Prof. Dr. med. Christian Dettmers, Dr. med. Lienhard Dieterle, Prof. Dr. med. Mathias Mäurer, PD Dr. med. Oliver Neuhaus, Dr. med. Martin Rösener, Prof. Hayrettin Tumani und Prof. Dr. med. Horst Wiethölter an.
 

(10 Sep 2019) - Link

Interaktionsplattformen:

Das Forum der AMSEL ist nicht moderiert. Es dient der freien Meinungsäußerung zwischen Laien. Die Beiträge im Forum sind private Meinungen der Nutzer, nicht die der AMSEL.

(10 Sep 2019) - Link

Die Informationen auf dieser Webseite haben unterstützende und ratgebende Funktion, ersetzen aber in keiner Weise die professionelle Beratung, Behandlung oder Diagnose durch einen Arzt.
 

(10 Sep 2019) - Link

Interaktionsplattformen:

Die Beiträge im Forum sind private Meinungen der Nutzer, nicht die der AMSEL.

(10 Sep 2019) - Link

Datenschutzerklärung
Die Aktion Multiple Sklerose Erkrankter (AMSEL), Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V. (nachfolgend „wir“ oder „uns“), nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.
Die nachfolgende Erklärung gilt für unsere Website www.amsel.de und unsere Online-Präsenzen in verschiedenen sozialen Medien (z.B. Facebook, Twitter, YouTube, Pinterest, XING, Instagram, GooglePlus etc.).
I. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten
Diese Datenschutzerklärung gilt für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen:
Aktion Multiple Sklerose Erkrankter (AMSEL) Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e. V.
Regerstraße 18
70195 Stuttgart / Deutschland
Telefon: 0711/ 69 786-0
Telefax: 0711 / 69 786-99
E-Mail: info[at]amsel-dmsg.de
Website: www.amsel.de
Vertretungsberechtigter: Peter Stetzuhn, Leiter Finanzen und Datenverarbeitung
Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten: Alpaslan Kücükelci
Telefon: 0711 / 69 786-97
E-Mail: datenschutzamsel-dmsgde
Bitte beachten Sie: Unsere Website enthält Links zu Websites anderer Anbieter. Für diese Seiten gilt unsere Datenschutzerklärung nicht. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Bestimmungen zum Datenschutz durch die Anbieter der verlinkten Websites. Wenn sie andere Websites besuchen, informieren Sie sich bitte dort über die geltenden Bestimmungen zum Datenschutz.
II. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles
1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Beim Aufrufen unserer Website „www.amsel.de“ werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert.
Folgende Daten werden hierbei ohne Ihr Zutun erhoben und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
(1) verwendete Browsertypen und Versionen,
(2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem,
(3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere
Internetseite gelangt (sogenannte Referrer);
(4) die Unter-Webseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,
(5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite,
(6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
(7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
(8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.
Eine Speicherung dieser Daten mit anderen personenbezogenen Daten von Ihnen findet nicht statt.
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
3. Zweck der Datenverarbeitung
Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihr Endgerät zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.
Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.
4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.
Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens 31 Tagen der Fall.
5. Widerrufs- und Beseitigungsmöglichkeit
Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Website zwingend erforderlich. Sie haben daher keine Widerspruchsmöglichkeit.
III. Verwendung von Cookies
1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung Ihres Browsers beim erneuten Aufrufen unserer Website ermöglichen.
Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Website erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.
Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen. Die in Cookies gespeicherten Informationen nutzen wir nicht, um Sie zu identifizieren und führen sie nicht mit personenbezogenen Daten über Sie zusammen, die über Sie gespeichert sind.
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies zu Analysezwecken ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
3. Zweck der Datenverarbeitung
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung unserer Website für Sie zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Website können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
Die Verwendung der Analyse-Cookies erfolgt zu dem Zweck, die Qualität unserer Website und ihre Inhalte zu verbessern. Durch die Analyse-Cookies erfahren wir, wie die Website genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren.
4. Dauer der Speicherung, Widerrufs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf Ihrem Endgerät gespeichert und von diesem an unsere Website übermittelt. Technisch notwendige Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Technisch nicht notwendige Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden.
IV. Web-Analyse-Tools
1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Mit von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Website sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten.
Verwendung von Google Analytics mit der Erweiterung „anonymize IP“
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Unsere Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymize IP“. Das heißt, dass aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung Ihre vom Google-Analytics-Cookie erhobene IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übertragung in die USA gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch Sie auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.
Nähere Informationen zum Drittanbieter und zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie nachfolgend:
Drittanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzungsbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html , Übersicht zum Datenschutz: www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html , sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy .
Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https//www.privacy-shield.gov/EU-US-Framework .
Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (incl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plugin können Sie die zukünftige Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie den nachfolgenden Link anklicken: tools.google.com/dlpage/gooptout?hl.deGoogle Analytics deaktivieren. In der Folge wird ein sogenanntes Opt-out-Cookie gesetzt.
Hinweis zur Deaktivierung (bzw. zum sogenannten Opt-out): Wenn Sie den Link „Google Analytics deaktivieren“ klicken, wird ein „Opt-out“-Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Wenn Sie dieses Cookie in diesem Browser löschen, dann müssen Sie den Link „Google Analytics deaktivieren“ erneut anklicken. Ferner gilt das Opt-out nur innerhalb des von Ihnen verwendeten Browsers und nur innerhalb unserer Website, auf der der Link „Google Analytics deaktivieren“ angeklickt wurde. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen nach einer Deaktivierung in diesem Browser keine auf Sie zugeschnittenen Empfehlungen mehr anbieten können.
Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-out auf allen genutzten Systemen durchführen.
2. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung personenbezogener Daten ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Wir sind durch die Auswertung der gewonnenen Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Website zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei, unsere Website und deren Nutzungsfreundlichkeit stetig zu verbessern.
4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für unsere Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden. Dies sind im Falle von Google Analytics 24 Monate.
V. Social Media Plugins
Bei Verlinkung auf soziale Netzwerke (z. B. Facebook, Twitter, GooglePlus) nutzen wir sogenannte Social Media Plugins, die das Teilen oder Aufrufen von Inhalten in sozialen Netzwerken erleichtert. Wir verwenden eine technische Lösung, die sicherstellt, dass ohne Aktivierung des Social Media Plugins kein Kontakt mit den Servern des Betreibers des sozialen Netzwerks hergestellt wird. Erst wenn das Social Media Plugin durch Sie aktiviert wird, erteilen Sie die Zustimmung zur Übermittlung von Daten an das soziale Netzwerk. Beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
Ohne Aktivierung werden keine Daten an die Betreiber der sozialen Netzwerke übertragen.
Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Media Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, XING, Pinterest, Whatsapp und GooglePlus ein, um uns hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.
Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der sozialen Netzwerke finden Sie wie folgt:
Facebook: www.facebook.com/policy.php
Twitter: www.facebook.com/policy.php
XING: privacy.xing.com/
Whatsapp: www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy
Pinterest: policy.pinterest.com/de/privacy-policy
GooglePlus: www.google.com/intl/de/privacy
VI. Newsletter
1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Auf unserer Website besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Dabei erheben wir bei der Anmeldung zum Newsletter Ihre E-Mail-Adresse.
Zudem verarbeiten wir bei der Anmeldung zu unserem Newsletter u. a. folgende sonstige Daten
(1) Ihre IP-Adresse
(2) Datum/Uhrzeit Ihrer Nutzungshandlung
Es erfolgt im Zusammenhang mit dem Versand unseres Newsletters keine Weitergabe Ihrer E-Mail-Adresse an Dritte. Sie wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.
Wir verwenden für die Registrierung das sogenannte Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck übersandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenen Link bestätigt haben. Falls Ihre Bestätigung nicht binnen einer Woche erfolgt, werden Ihre im Rahmen der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten gelöscht.
2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der weiteren personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
3. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse dient dazu, den Newsletter zuzustellen.
Die Verarbeitung Ihres Namens dient dazu, den Newsletter zu personalisieren.
Die Verarbeitung Ihrer sonstigen personenbezogenen Daten dient dazu, einen Missbrauch des Newsletter-Dienstes sowie Ihrer E-Mail-Adresse nachvollziehen zu können und die Sicherheit unsere informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
4. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre E-Mail-Adresse und die sonstigen im Rahmen des Anmeldevorgangs erhobenen Daten werden demnach solange gespeichert, wie das Abonnement des Newsletters aktiv ist.
5. Widerrufs- und Beseitigungsmöglichkeit
Sie können das Abonnement unseres Newsletters jederzeit abbestellen. Zu diesem Zweck findet sich in jedem Newsletter ein entsprechender Link. Alternativ können Sie den Newsletter unter www.amsel.de/service/newsletter/ abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird nach der Abbestellung des Newsletters nicht mehr zur Versendung des Newsletters verwendet und am Ende des Jahres, in dem Sie den Newsletter abbestellt haben, gelöscht. Gleichzeitig werden Ihre sonstigen personenbezogenen Daten gelöscht.
VII. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Auf unserer Website ist ein Kontaktformular vorhanden, welches Sie für die elektronische Kontaktaufnahme mit uns nutzen können. Alternativ können Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen. Dabei werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihr Name und weitere von Ihnen mitgeteilte Daten) von uns gespeichert, um Ihre Anfrage beantworten.
Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe Ihrer angegebenen Daten an Dritte. Die Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme verwendet.
Im Zeitpunkt der Absendung Ihrer Nachricht über unser Kontaktformular werden zudem u. a. folgende sonstige Daten gespeichert:
(1) Ihre IP-Adresse
(2) Daten/Uhrzeit Ihrer Nutzungshandlung
1. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, im Übrigen Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
2. Zweck der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten dient uns allein zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme.
Die Verarbeitung Ihrer sonstigen personenbezogenen Daten dient dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars und Ihrer Daten nachvollziehen zu können und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.
3. Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für Ihre E-Mail-Adresse und ggf. Ihren Namen und weitere von Ihnen mitgeteilte Daten ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Die sonstigen im Rahmen der Versendung einer Nachricht über unser Kontaktformular erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens gelöscht.
4. Widerrufs- und Beseitigungsmöglichkeit
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihre Daten werden dann gelöscht. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.
Eine Löschung von Kontaktinformationen erfolgt dann nicht, wenn wir aus einem anderen Rechtsgrund zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind.
Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns in unserem Kontaktformular oder in einer E-Mail personenbezogene Daten senden, so ist die Übertragung der Daten über das Internet unsicher. Theoretisch können dabei unberechtigte Personen Ihre Daten lesen oder verfälschen.
 

(10 Sep 2019) - Link

Interaktionsplattformen:

In das geöffnete Forum kann jederzeit ein Beitrag geschrieben werden. Entweder indem auf einen bereits bestehenden Eintrag geantwortet wird oder indem eine neue Diskussion zu einem Thema eröffnet wird. Bitte wählen Sie für ein neues Thema die Überschrift möglichst genau, damit der Beitrag über die Suche leichter gefunden werden kann. Einmal gepostete Beiträge können Sie nicht selber bearbeiten oder löschen.

(10 Sep 2019) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

WISSENSCHAFTLICHE BETREUUNG
Prof. Dr.med. Peter Rieckmann
Lehrstuhl für MS-Forschung.
Leiter des MS-Programms der University of British Columbia and Vancouver Coastal Health. Mitglied des Ärztlichen Beirates der DMSG, Bundesverband e.V.
 

(10 Sep 2019) - Link

Letzte Änderung: 25.01.2018
 

(10 Sep 2019) - Link

Interaktionsplattformen:

09.09.2019, 19:07

(10 Sep 2019) - Link

Dieses Prinzip kann nicht auf diese Site angewendet werden 

Interaktionsplattformen:

und tragen Sie mit Ihren Beiträgen nach bestem Wissen und Gewissen zur Diskussion bei

(10 Sep 2019) - Link

Regerstr. 18
70195 Stuttgart
Tel. 0711/6 97 86-0
Fax 0711/6 97 86-99
E-Mail info[at]amsel-dmsg.de
 

(10 Sep 2019) - Link

Finanzielle Unterstützung der Website und Werbung
Dieses Angebot wird in finanzieller Hinsicht unterstützt von den Firmen Merck und Roche. Diese Unternehmen haben keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Website. Über Auswahl, Inhalt und Darstellung aller redaktionellen Inhalte von www.amsel.de entscheidet allein die Onlineredaktion von AMSEL - Aktion Multiple Sklerose Erkrankter Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.
 

(10 Sep 2019) - Link

Werbung wird deutlich gekennzeichnet, für deren Inhalt und Darstellung ist der Werbetreibende verantwortlich
 

(10 Sep 2019) - Link

Werbung wird deutlich gekennzeichnet, für deren Inhalt und Darstellung ist der Werbetreibende verantwortlich
 

(10 Sep 2019) - Link

Interaktionsplattformen:

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir uns im Interesse aller Forum-Teilnehmer vorbehalten, bei Verleumdungen, ruf- oder geschäftsschädigenden Aussagen, sowie bei Inhalten mit werbendem Charakter und/oder kommerziellem Hintergrund einzugreifen.

(10 Sep 2019) - Link

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal