HONcode-Zertifikat

Leitlinienprogramm Onkologie

stimmt mit dem HONcode überein

Logo certificat HONCode
3 Jahre

Gültigkeit der Zertifizierung gültig bis Jan 2019

www.leitlinienprogramm-onkologie.de Website ansehen

Logo certificat HONCode
HONcode-PIN-Nummer:

HONConduct843847

Datum der erstmaligen Überprüfung der Website:

28 Nov 2014

Gültigkeit der Zertifizierung

gültig bis Jan 2019

Datum des letzten HON-Besuchs

17 Jan 2018
Anzeigen des HONcode-Siegels auf dieser Site

Vom HONcode-Team erstellter Inhalt

Bei den folgenden Angaben handelt es sich um Auszüge aus der Website, die das HONcode-Team zu einem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat und die belegen, dass die Website die acht HONcode-Prinzipien respektiert.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Webseite ist:
Office des Leitlinienprogrammes Onkologie
Dr. Markus Follmann MPH MSc
 

(17 Jan 2018) - Link

Die verfügbaren Informationen auf den Internetseiten sind dazu bestimmt, die existierende Arzt-Patienten-Beziehung zu unterstützen, aber keinesfalls zu ersetzen.
 

(17 Jan 2018) - Link

Datenschutz
Auf der Website von www.leitlinienprogramm-onkologie.de werden keinerlei persönliche Daten abgespeichert. Es erfolgt auch keine Weitergabe oder Verkauf der Daten an Dritte.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (''Google''). Google Analytics verwendet sog. ''Cookies'', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
E-Mail an leitlinienprogramm[at]krebsgesellschaft.de:
Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass dann die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen und ggf. sogar verfälscht bzw. umgeleitet werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.
 

(17 Jan 2018) - Link

Von all den ausgewählten Beispielen wird nur eines angezeigt.

Verwendete Literatur
Diese Broschüre beruht auf den wissenschaftlichen Quellen der „S3-Leitli- nie Kolorektales Karzinom“. Viele Studien und Übersichtsarbeiten sind dort nachzulesen: leitlinienprogramm-onkologie.de/uploads/tx_sbdownloader/ LL_KRK_Langfassung_1.1.pdf
Zusätzlich zur wissenschaftlichen Literatur der Leitlinie nutzt diese Bro- schüre folgende Literatur und Informationen:
Charité-Universitätsmedizin Berlin (Chirurgische Klinik, Campus Benjamin Franklin): Online-Informationen zum Dick- und Enddarmkrebs (kolorekta- les Karzinom) chi.charite.de/behandlung/krebserkrankungen/darmkrebs/
Deutsche ILCO e. V.: Broschüre „Darmkrebs – Die Operation und ihre Auswirkungen“ (8/2012)
Deutsche ILCO e. V: Broschüre „Lust zum Leben – Erfahrungen von Stomaträgern“ (11/2012)
Deutsche ILCO e. V.: Broschüre „Colostomie/Ileostomie – Ein Leitfaden“ (9/2013)
Deutsche ILCO e. V.: Broschüre „IIrigation – Darmspülung bei Colostomie“ (12/2012)
Deutsche ILCO e. V.: Broschüre „Ernährung nach Stoma- oder Darmkrebs- operation“ (2/2013)
Deutsche Krebsgesellschaft e. V.: Patientenratgeber „Darmkrebs“ (2009)
www.berliner-krebsgesellschaft.de/ leadmin/user_upload/Flyer- Broschueren/prg-darmkrebs.pdf
Deutsche Krebshilfe: „Darmkrebs – Die blauen Ratgeber 06“ (10/2011)
www.krebshilfe.de/ leadmin/Inhalte/Downloads/PDFs/Blaue_Rat- geber/006_darm.pdf
Krebsinformationsdienst (dkfz.): Online-Informationen zu Dickdarmkrebs (Stand: 02/2009) www.krebsinformationsdienst.de/tumorarten/darmkrebs/index.php
Robert Koch-Institut: Publikation „Krebs in Deutschland 2009/2010“ – „Darm“ (2013) www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsbe- richterstattung/GBEDownloadsB/KID2013.pdf
 

(17 Jan 2018) - Link

Seite zuletzt aktualisiert am: 28.07.2017
 

(17 Jan 2018) - Link

Dieses Prinzip kann nicht auf diese Site angewendet werden 

Kuno-Fischer-Straße 8
14057 Berlin
Tel. 030 / 322 93 29 59
Fax 030 / 322 93 29 66
leitlinienprogramm[at]krebsgesellschaft.de

 

(17 Jan 2018) - Link

Finanzierung der Website
Diese Website wird auschließlich mit Mitteln der Deutschen Krebshilfe finanziert.
 

(17 Jan 2018) - Link

Werbung
Die Website wird nicht durch Werbung finanziert und akzeptiert keine Werbung.
 

Die Auszüge dieses Zertifikates wurden von der Stiftung Health On the Net (HON) erstellt und dürfen ohne die ausdrückliche Erlaubnis von HON nicht verwendet werden.

responsive devices

Bedeutung des HONcodes

Das Zertifikat der Stiftung Health On the Net (HON) bestätigt, dass diese Website zum Zeitpunkt ihrer Zertifizierung (s. unten) die 8 Prinzipien des von der Stiftung HON entwickelten Verhaltenskodex HONcode erfüllt und mit diesen übereinstimmt. Der oder die Website-Verantwortliche hat sich dazu verpflichtet, die HONcode-Prinzipien während der Dauer der Zertifizierung einzuhalten.

Obwohl HON ein Beschwerde-System eingeführt hat und die zertifizierten Websites automatisch überwacht werden sowie vom HONcode-Team regelmässig neu auf die HONcode-Prinzipien hin überprüft werden, kann es vorkommen, dass Abweichungen von den HONcode-Prinzipien auftreten.

Die Stiftung Health On the Net (HON) und/oder ihre Partner haften auf keinen Fall für allfällige Schäden, die durch die Nutzung einer zertifizierten Website oder durch die Unmöglichkeit, ein zertifizierte Website zu nutzen, entstehen. Des Weiteren sind die Stiftung HON und/oder ihre Partner auf keinen Fall haftbar für den Inhalt der zertifizierten Websites oder für den Inhalt von Websites Dritter, auf welche zertifizierte Websites mittels Hyperlink oder durch Informationen Dritter verweisen.

Der oder die Website-Verantwortliche ist für den Inhalt der Website verantwortlich, soweit das Gesetz nichts anderes bestimmt.

Mehr Informationen zum HONcode ?
responsive devices

Verantwortliche von Gesundheitswebsites

Haben Sie eine eigene Website?

Beantragen Sie die HONcode-Zertifizierung!

Zertifizierung beantragen

Transparente Gesundheitsinformationen!

Nach HONcode-zertifizierten Websites suchen:

 

Laden Sie die kostenlose HONcode-Toolbar herunter.
barre d'outils HONcode

Die HON-Toolbar kann einfach heruntergeladen und Ihrem Web-Browser hinzugefügt werden. Sie verbindet Sie in Echtzeit mit dem HON-Server und zeigt beim Besuch einer gesundheitsbezogenen Website an, ob diese HONcode-zertifiziert ist oder nicht. Die HON-Toolbar erfasst keinerlei persönliche Informationen und enthält weder Spyware noch versteckte Funktionen.

Download

Video über den HONcode

YouTube-Kanal

Wir stellen Ihnen transparente Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

YouTube-Kanal